facebook

download

kontakt

spenden 
fundraising

LTth Bild Theostudieren

Studiengang „Evangelische Theologie“

 
Die LThH bietet den Studiengang „Evangelische Theologie“  in zwei Varianten an, einmal mit dem Ziel der kirchlichen Abschlussprüfung (Erstes Theologisches Examen), zum anderen mit dem Ziel des Magister Theologiae (Mag. Theol.). Beide Studiengänge sind akkreditiert. Damit können in Oberursel die kirchliche Abschlussprüfung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) und alternativ dazu das Hochschulexamen der LThH „Magister Theologiae“ abgelegt werden.
 

Neben den „klassischen“ Fächern Altes Testament, Neues Testament, Historische Theologie, Systematische Theologie und Praktische Theologie gehören zum Theologiestudium auch z. B. die Fächer Missionskunde und Ökumenik sowie zunehmend auch Diakonik.

Für jede Kirche und jede theologische Fakultät gelten eigene Studienordnungen, welche die Einzelheiten des Studiums regeln. Die Studienordnung der SELK finden Sie hier, die Studienordnung für den Studiengang Evangelische Theologie (Mag. Theol.) hier. Andere Studienordnungen erfragen Sie bitte bei den jeweiligen Fakultäten oder kirchlichen Ausbildungsreferenten.

 

Zulassungsvoraussetzung für beide Studiengänge ist die allgemeine Hochschulreife.