facebook

download

kontakt

spenden 
fundraising

studierende

Die Studierendenschaft

 

An der Luth. Theol. Hochschule studieren junge Leute aus verschiedenen Kontinenten Evangelische Theologie: Austauschstudenten von Schwesterseminaren in den USA, Studenten aus Schwesterkirchen in Südafrika und natürlich Studierende aus allen Regionen Deutschlands.

Neben Studierenden aus der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) und ihren Schwesterkirchen entschließt sich jedes Jahr eine Reihe von Studienanfängern Evangelischer Landeskirchen, die ersten Semester, insbesondere zum Erlernen der Alten Sprachen, an der Lutherischen Theologischen Hochschule zu studieren. Auf diese Weise kommen die Studierenden untereinander ins Gespräch über die unterschiedlichen theologischen und kirchlichen Standpunkte sowie über die jeweiligen kulturellen Besonderheiten.

In jedem Sommer findet eine vom AStA organisierte Studienfahrt statt. Gemeinsam machen sich die Studierenden, die Mitarbeiter und die Dozenten auf die Reise in die nähere Umgebung, um einen Tag lang gemeinsam neue Eindrücke zu sammeln. Neben dem Besuch von Kirchen und Museen bleibt auch immer die nötige Zeit für einen Café-Besuch, für eine Paddeltour auf einem nahegelegenen Fluss oder für einen kleinen Einkaufsbummel. Auch hierdurch bieten sich für Lehrende und Lernende Gelegenheiten, sich abseits des Hochschulalltags gegenseitig besser kennenzulernen, über Pläne, Ideen, Hoffnungen und Sorgen miteinander ins Gespräch zu kommen.