facebook

download

kontakt

spenden 
fundraising

Kontakt Zumbroich

 

E-Mail: Zumbroich@em.uni-frankfurt.de

 

zumbroich

LTth Bild alteSprachen

Hebräisch

 

Dr. Walburga Zumbroich

 

  • Studium der Ev. Theologie in Tübingen und Heidelberg; 1. kirchl.-theol. Examen 1991;
  • Jüdische Studien an der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg und in Jerusalem; Stipendiatin der EKD an der Hebräischen Universität in Jerusalem; Magisterexamen 1995;
  • 1991-1994 Dokumentation Jüdischer Friedhöfe u.a. beim Landesdenkmalamt Baden-Württemberg;
  • Dissertation 2000 im Fach Rabbinische Literatur bei Prof. Dr. Aharon Agus, Hochschule für Jüdische Studien; Stipendiatin des Heidelberger Graduiertenkollegs ,Religion und Normativität‘; Promotion 2002;
  • 1997-1999 Lehraufträge zur Einführung in die Rabbinische Literatur an der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg;
  • 2001-2006 Freie Mitarbeiterin beim Archiv Bibliographia Judaica in Frankfurt am Main;
  • 2002-2008 Freie Mitarbeiterin bei den S. Fischer-Verlagen, Abt. Fremdsprachige Belletristik (Lektoratsgutachten zu israelischer Belletristik);
  • 2006-2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fach Altes Testament und Dozentin für Biblisches Hebräisch am Fachbereich Ev. Theologie der Universität Frankfurt am Main; Kontaktperson für ,Studium-in-Israel‘ am Fachbereich;
  • 2008-2010 Mitarbeit an: Fohrer, G. (Hg.), Hebräisches und Aramäisches Wörterbuch zum Alten Testament, Berlin 31997, Neuauflage in der Herausgeberschaft von Markus Witte und Johannes F. Diehl;
  • Seit 2010 Dozentin für Biblisches Hebräisch an der Lutherischen Theologischen Hochschule in Oberursel (bei Frankfurt), seit 2012 außerdem für Jüdische Studien und für Neuhebräisch;
  • Seit 2011 Vorstandsmitglied des Hebraistenverbands e.V.;
  • Seit 2011 Lehrbeauftragte für den Sommerintensivkurs ‘Biblisches Hebräisch‘ an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Tübingen;
  • Seit 2013 Lehrbeauftragte für Biblisches Hebräisch an der Theologischen Hochschule Elstal (bei Berlin).